Kategorien
Tipps & Tricks

Quellen: Was ist neu in einer WP-Version?

Alle paar Monate erscheint eine neue WordPress-Version, und oft fragt man sich, was sich denn dieses Mal wieder alles geändert hat. In diesem Beitrag zeige ich, wie man das rausfinden kann.

Zusammenfassungen auf deutsch

Zunächst einmal gibt es zwei gute Quellen auf deutsch, die auch für normale Benutzer einen guten Überblick zu den Neuerungen einer WordPress-Version bieten.

Infos im Backend: »Über WordPress«

Infos über die Neuerungen der aktuellen Version von WordPress finden Sie direkt im Backend. Das ist so naheliegend, dass man es manchmal glatt übersieht:

  • Klicken Sie in der Admin-Leiste ganz links auf das WordPress-Logo.
  • »Über WordPress« zeigt die wichtigsten Neuerungen auf einen Blick.

Das Beitragsbild zeigt die Infos für Version 5.3.2.

»Releases« im Blog auf de.wordpress.org

Auf de.WordPress.org gibt es einen Blog, und für die Beiträge gibt es die Kategorie »Releases«:

In dieser Kategorie finden Sie auch für vorherige Versionen eine Zusammenfassung der wichtigsten Neuerungen.

More Sources in English

Englisch ist die Sprache, in der WordPress entwickelt wird, and here are some very good links.

Alle Releases auf einen Blick. Mit Links.

Zunächst einmal gibt es im englischsprachigen WordPress-Blog eine praktische Liste mit allen Releases, dem Release-Datum und einem Link zum offiziellen Release-Beitrag:

Diese Liste ist auch praktisch, wenn man z. B. aus irgendeinem Grund wissen möchte, wann eine bestimmte WordPress-Version erschienen ist.

Ausführliche Infos im Support-Bereich

Im Support-Bereich auf wordpress.org gibt es für jede Version einen ausführlichen Beitrag, der die Highlights und weiterführende Links enthält.

Der folgende Link führt zum Beitrag für WordPress 5.3:

Für andere Versionen ändert man einfach die Zahlen am Ende der URL entsprechend. Infos zu WP 5.0 finden man unter …/version-5-0/.

Ein »Field Guide« für Entwickler

Im Entwickler-Bereich auf make.wordpress.org gibt es für jede größere WordPress-Version einen sogenannten »Field-Guide« mit sehr ausführlichen Infos:

Ein Field-Guide ist eine Art Exkursionsführer und enthält für jede Neuerung Links zu Beiträgen, in denen diese Neuerungen beschrieben und diskutiert wurden.

Von Peter Müller

Sie kennen mich vielleicht von meinen Büchern und Videokursen. Meine Spezialität ist es, trockene und komplizierte Sachverhalte auf einfache und unterhaltsame Weise darzustellen. Website: pmueller.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.