Kategorien
Inhalte erstellen

Tweets einbetten oder zitieren

Einbettungen sind sehr bequem, aber ohne weiteres Zutun datenschutzrechlich bedenklich. Eine Verlinkung der entsprechenden Seite ist hingegen unproblematisch, denn bei einem Link werden beim Laden der Seite keinerlei Daten übertragen.

Tweets einbetten

Hier klicken, um den Inhalt von Twitter anzuzeigen.
Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von Twitter.

Datenschutz beim Einbetten: das Plugin »Embed Privacy«

Das auf dieser Website installierte Plugin Embed Privacy sorgt dafür, dass eingebettete Medien wie Tweets und Videos erst angezeigt werden, wenn der Besucher darauf geklickt und somit seine Zustimmung signalisiert hat.

Tweets als Zitat

Statt einen Tweet per URL automatisch einzubetten, kann man z. B. den Text als Zitat-Block einfügen und den Link zum Tweet als Quelle hinterlegen:

“Könnte ich den anderen Planeten noch mal sehen?”

Anne Hufnagl auf Twitter

Sieht natürlich nicht ganz so schick aus wie ein eingebetteter Tweet, ist aber datenschutzrechtlich besser.

Von Peter Müller

Sie kennen mich vielleicht von meinen Büchern und Videokursen. Meine Spezialität ist es, trockene und komplizierte Sachverhalte auf einfache und unterhaltsame Weise darzustellen. Website: pmueller.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.