Kategorien
Inhalte erstellen

Crashkurs HTML

Grundlegende HTML-Kenntnisse helfen Ihnen bei der täglichen Arbeit mit Beiträgen und Seiten, und deshalb gibt es in Kapitel 10 einen »Crashkurs HTML«.

Kategorien
Inhalte erstellen

Tweets einbetten oder zitieren

Einbettungen sind sehr bequem, aber datenschutzrechlich oft bedenklich. Eine Verlinkung der entsprechenden Seite ist hingegen unproblematisch, denn bei einem Link werden beim Laden der Seite keinerlei Daten übertragen.

Kategorien
Inhalte erstellen

Der Block »Galerie«

Der Block-Editor in WordPress stellt einen Block zur Erstellung einer Galerie zur Verfügung, den Sie in Kapitel 09 kennenlernen.

Kategorien
Inhalte erstellen

Das Beitragsbild

Beitragsbilder (engl. Featured Image) sind ganz besondere Bilder und es gibt sie trotz ihres Namens für Beiträge und Seiten.

Kategorien
Inhalte erstellen

Der Block »Bild«

Zum Einfügen von Bildern gibt es den Block Bild, den Sie in Kapitel 07 kennenlernen.

Kategorien
Inhalte erstellen

Lorem Ipsum unterwegs

Weit hinten, hinter den Wortbergen, fern der Länder Vokalien und Konsonantien, leben die Blindtexte. Abgeschieden wohnen sie in Buchstabhausen an der Küste des Semantik, eines großen Sprachozeans.

Kategorien
Inhalte erstellen

Die Blockauswahl

Sehr praktisch ist die Blockauswahl mit einem Schrägstrich. Eine Liste erstellen Sie damit wie folgt:

  • Fügen Sie einen leeren Absatzblock hinzu.
  • Geben Sie einen Schrägstrich / ein.
  • Wählen Sie in der Blockauswahl »Liste«.
  • Weitere Listenpunkte erhalten Sie mit »Enter«.

Mit zweimal »Enter« beenden Sie die Liste und schreiben einfach weiter.

Kategorien
Inhalte erstellen

Der Block-Editor

WordPress hat seit Version 5.0 einen Block-Editor, der den Inhalt von Beiträgen und Seiten in Blöcke aufteilt. Die Arbeit mit Blöcken ist anfangs vielleicht etwas ungewohnt, bietet später aber tolle Möglichkeiten.