Kategorien
WP kennenlernen

Local: Always Getting Better

Chris Coyier betreibt seine phantastische Website css-tricks.com mit WordPress und schreibt in einem Beitrag über Local:

I’ve been using Local for ages … I just wanted to give it another high five because it’s still here and still great. In fact, much greater than it was back then.

Mir geht’s genauso. Ich finde Local echt klasse.

Kategorien
Sonstiges

WordPress 5.9 kommt im Dezember

Josepha hat die grobe Planung für WordPress 5.9 veröffentlicht, das voraussichtlich am 14. Dezember 2021 erscheinen wird:

Das Release soll »Full Site Editing« für alle WordPress-Nutzer zugänglich machen.

Kategorien
Plugins

RealFaviconGenerator: das perfekte Favicon

Wenn Ihnen das integrierte Website-Icon von WordPress nicht ausreicht, gibt es ein tolles, kostenloses Plugin, das alle Wünsche erfüllt:

Das Plugin ist von RealFaviconGenerator.net, seit vielen Jahren die Adresse zum Erzeugen von geräteübergreifenden Favicons.

Kategorien
WP kennenlernen

WordPress 5.8 – Neues auf einen Blick

WordPress 5.8 enthält einige sehr nützliche Verbesserungen und die wichtigsten stelle ich in diesem Beitrag kurz vor. Der Schwerpunkt liegt dabei auf den Änderungen im Block-Editor.

Kategorien
Inhalte erstellen Tipps & Tricks

Praktisch: Die »Listenansicht« zeigt alle Blöcke auf einen Blick

Die Listenansicht ist für mich eines der Highlights von WordPress 5.8, denn sie zeigt in einer Seitenleiste alle Blöcke als Liste auf einen Blick, inklusive aller verschachtelten Blöcke. Das erhöht die Übersicht, erleichtert die Navigation im Dokument und das Markieren von Blöcken.

Kategorien
Inhalte erstellen Tipps & Tricks

Übersicht: Beiträge in Boxen und ohne Beitragsbilder

Für die Übersichten auf Beitrags- und Archivseiten hat sich auf meinen Websites in der letzten Zeit ein Standard herausgebildet: Beiträge in Boxen und ohne Beitragsbilder.

Kategorien
WP kennenlernen

Webspace für WordPress von webgo

Diese Website zum Buch »Einstieg in WordPress 5« liegt bei webgo aus Hamburg, und da dieser Webhoster im Buch nicht erwähnt wird, stelle ich ihn in diesem Beitrag kurz vor.

Spoiler: Falls Sie auf der Suche nach Webspace für WordPress sind, ist webgo eine gute Wahl, und mit dem Gutscheincode einstieg-in-wp bekommen Sie 5€ Rabatt.

Kategorien
Inhalte erstellen

Embed Privacy: Datenschutz beim Einbetten von externen Medien

In Kapitel 8.3 beschreibe ich diverse Möglichkeiten, wie man externe Medien in Beiträgen und Seiten datenschutzkonform einbetten kann. Das Plugin »Embed Privacy« ermöglicht dies, ohne dass der genial einfache Workflow von WordPress dabei flöten geht.

Kategorien
Plugins WP kennenlernen

TasteWP.com: der schnellste Weg, WordPress zu probieren

Einfacher geht’s nicht: Auf TasteWP.com bekommen Sie mit zwei Klicks in wenigen Sekunden eine neue, voll funktionsfähige WordPress-Installation.

Einsteiger können damit ihre ersten Schritte mit WordPress gehen, Fortgeschrittene Themes und Plugins testen oder mit einer Kopie der eigenen Website experimentieren.

Das vorinstallierte Plugin Backup Migration erleichtert die Sicherung und den Umzug der Website auf einen anderen Webspace.

Kategorien
Inhalte erstellen

5 Tipps zum Schreiben im Block-Editor

Der Block-Editor ist für viele Nutzer nicht unbedingt Liebe auf den ersten Blick, und besonders alteingesessene Blogger lieben ihren Classic Editor. Vielleicht helfen die folgenden fünf Tipps zum schnellen Schreiben von Fließtext bei der Eingewöhnung.

Kategorien
Sonstiges WP kennenlernen

Gutenberg ist die Zukunft von WordPress

Letztens stellte ein Leser in den Kommentaren die Frage, ob er den »Gutenberg-Editor« auf Dauer auch ohne das »Gutenberg-Plugin« nutzen könne. Das geht natürlich problemlos, aber die Frage erschien mir symptomatisch für die Verwirrung rund um Gutenberg und WordPress.

Dieser Beitrag zeigt, dass »Gutenberg« die Zukunft von WordPress ist, und erklärt, welche Rolle der Block-Editor und das Gutenberg-Plugin dabei spielen.

Kategorien
Inhalte erstellen Plugins

GenerateBlocks statt Elementor

Auf meiner persönlichen Website pmueller.de habe ich den Pagebuilder Elementor jetzt komplett durch GenerateBlocks ersetzt:

Nach fünf Jahren ist die Zeit der Pagebuilder für mich damit so gut wie vorbei. War schön mit euch, aber jetzt gibt’s Blöcke.

Kategorien
Inhalte erstellen

Der Block-Editor heute

Der Block-Editor wird mit jeder neuen WordPress-Version weiter verfeinert und sieht inzwischen etwas anders aus als in den Abbildungen von »Einstieg in WordPress 5«.

In diesem Beitrag vergleiche ich den Block-Editor heute mit dem im Buch gezeigten Stand von WordPress 5.2.

Kategorien
Tipps & Tricks WP kennenlernen

Nützlich: »Local für WordPress«

Eine lokale WordPress-Installation auf Ihrem Computer ist die ideale Grundlage zum Experimentieren, Testen und Entwickeln.

Mit dem kostenlosen Programm »Local für WordPress« haben Sie auf einem Rechner mit Windows, macOS oder Linux in wenigen Minuten eine funktionierende WordPress-Website.

Kategorien
Plugins

Praktisch: das Plugin »Find My Blocks«

Momentan gibt es in WordPress selbst noch keine Möglichkeit herauszufinden, in welchem Beiträgen oder Seiten ein bestimmter Block verwendet wird. Abhilfe schafft das praktische Plugin Find My Blocks.

Kategorien
Plugins

Empfehlung: »Lightbox with Photoswipe«

Im Buch stelle ich auf Seite 405 das Plugin »Simple Lightbox« vor. Auf meinen eigenen Websites nutze ich inzwischen lieber die »Lightbox with Photoswipe«.

Kategorien
Inhalte erstellen Plugins

GenerateBlocks: die fantastischen Vier

GenerateBlocks vom GeneratePress-Entwickler Tom Usborne erweitert den Block-Editor um die vier Blöcke Container, Grid, Headline und Buttons.

Sie entsprechen vom Einsatzgebiet her den Standardblöcken Gruppe, Spalten, Überschrift und Buttons, bieten aber sehr viel mehr Möglichkeiten zur Erstellung interessanter Layouts.

Kategorien
Themes

GeneratePress: schlank, schnell und stabil

GeneratePress ist ein WordPress-Theme, das ich im Buch in Kapitel 14 kurz vorstelle. Das Theme vom kanadischen Entwicklers Tom Usborne hat im Themeverzeichnis über tausend Fünf-Sterne-Rezensionen, und eine davon ist von mir.

Kategorien
Plugins

Autoptimize? Updaten.

In dem in Kapitel 18 vorgestellten Plugin Autoptimize wurden im August 2020 Sicherheitslücken entdeckt. Falls Sie das Plugin einsetzen, sollten Sie sobald wie möglich auf die Version 2.7.7 updaten.

Kategorien
Inhalte erstellen WP kennenlernen

WP 5.5: Neues auf einen Blick (1/3)

In diesem Beitrag beschreibe ich die wichtigsten Neuerungen im Überblick: Verbesserungen am Block-Editor, Lazy Loading von Bildern, automatische Updates für Themes und Plugins sowie XML-Sitemaps.

Kategorien
Inhalte erstellen WP kennenlernen

WP 5.5: Neues beim Block-Editor (2/3)

In WordPress 5.5 hat der Block-Editor ein neues, kontrastreicheres Design und einige neue Funktionen erhalten. Dieser Beitrag zeigt die wichtigsten Änderungen wie die Block-Bibliothek mit Block-Vorlagen und durchsuchbaren Block-Verzeichnis.

Kategorien
Inhalte erstellen WP kennenlernen

WP 5.5: Neues bei den Blöcken (3/3)

Dieser Beitrag zeigt die wichtigsten Neuerungen bei Blöcken: Die Block-Symbolleisten haben ein neues Design, Bilder kann man direkt im Block-Editor bearbeiten, und man kann mehrere markierte Blöcke zusammen verschieben oder bearbeiten.

Kategorien
WP kennenlernen

WordPress.org oder WordPress.com?

WordPress gibt es in zwei unterschiedlichen Varianten, was bei Einsteigern oft zu Verwirrung führt. Im Buch erkläre ich den Unterschied in Kapitel 1.3, der Rest des Buches beschreibt dann WordPress.org.

Auf websitetooltester.com hat Robert Brandl dem Unterschied zwischen WordPress.org und WordPress.com einen auführlichen Beitrag und ein kurzes Video gewidmet.

Kategorien
Inhalte erstellen Tipps & Tricks

Videokurs: »Tipps zum Block-Editor«

Bei LinkedIn Learning gibt es den Videokurs „WordPress Block-Editor: Tipps und Tricks für Redakteure«. In dreißig kurzen Filmen stelle ich darin den Umgang mit dem Block-Editor ausführlich vor. Einen davon sehen Sie in diesem Beitrag als Kostprobe.

Kategorien
Plugins Themes

Twentig – der perfekte Partner für Twenty Twenty

Das Plugin Twentig erweitert die Standardthemes Twenty Twenty und Twenty Twenty-One um zahlreiche Optionen im Customizer: Farben, Schriften, Blogbeiträge im Rasterlayout und vieles mehr. Dadurch wird das Theme richtig praxistauglich.

Mit dem Release von WordPress 5.5 bietet das Plugin ein Update an, das die Standardblöcke um neue Optionen erweitert und hunderte von Block-Vorlagen zur Verfügung stellt, die mit einem Klick eingefügt werden können.

Kategorien
Tipps & Tricks

Wie findet man raus, was in einer WordPress Version alles neu ist?

Alle paar Monate erscheint eine neue WordPress-Version, und oft fragt man sich, was sich denn dieses Mal wieder alles geändert hat. In diesem Beitrag zeige ich, wie man das rausfinden kann.

Kategorien
Themes Tipps & Tricks

Gestatten: Twenty Twenty.

Diese Website basiert auf dem Standard-Theme Twenty Twenty, das leider erst nach der Drucklegung des Buches erschien.

Der Beitrag schildert die Arbeit mit Twenty Twenty, vom ersten Eindruck über die Anpassungen im Customizer und dem Plugin Twentig bis zum Einsatz eines Child-Theme.

Kategorien
Inhalte erstellen

Die Tour »Willkommen im Block-Editor« dauerhaft deaktivieren

Der Block-Editor heißt seine Benutzer nach dem ersten Start mit einer kleinen Tour willkommen. In diesem Beitrag zeige ich Ihnen, wie Sie diese Tour dauerhaft deaktivieren können.

Kategorien
Tipps & Tricks

Child-Theme für Twenty Twenty

Twenty Twenty ist ein recht gelungenes Standardtheme, das auch diese Website gestaltet. In diesem Beitrag können Sie ein fertiges Child-Theme für Twenty Twenty herunterladen, das die updatesichere Anpassungen von CSS und PHP ermöglicht.

Kategorien
Themes

Twenty Twenty kennenlernen

Ellen Bauer von ELMAStudio hat einen sehr lesenswerten Beitrag zum neuen Standardtheme Twenty Twenty veröffentlicht.